MLR Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG - Anleger sollten Nachzahlungsaufforderung prüfen lassen

Seit längerem beschäftigt sich der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. mit einer Beteiligung an der zwischenzeitlich in Liquidation befindlichen MLR Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. (2) KG. Wie bereits berichtet setzen beide Fondsgesellschaften zwischenzeitlich noch ausstehende Einlagenzahlungen mit Zwang durch. So wurden Anleger, die sich an den Gesellschaften mit einer ratenweisen Verpflichtung beteiligt und welche die gezeichnete Haftsumme bislang noch nicht vollständig geleistet hatten, in 2014 per gerichtlichem Mahnbescheid aufgefordert, ihrer Zahlungsverpflichtung nachzukommen.

Bettina Wittmann, Vorstand des Schutzvereins für Rechte der Bankkunden e.V.:

„Wir vertreten zwischenzeitlich zahlreiche geschädigte Anleger beider Fondsgesellschaften in deren Rechtstreitigkeiten zum zuständigen Landgericht Nürnberg-Fürth. Die ersten Verhandlungen sind bereits anberaumt. Dort werden Schadensersatzansprüche gegen die Prospektverantwortlichen geltend gemacht, weil wir die Rechtsauffassung vertreten, dass die Plausibilität des gesamten Anlagekonzepts bereits fraglich war. Daneben werden Schadensersatzansprüche wegen pflichtwidriger Anlagefalschberatung geltend gemacht“.

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. empfiehlt eine anwaltliche Beratung durch eine auf das Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Anwaltskanzlei, um hier Handlungsmöglichkeiten prüfen zu lassen.

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. ermöglicht zudem eine kostenfreie Erstbewertung möglicher Ersatzansprüche gegen die Verantwortlichen in Sachen MLR Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG.

Zurück

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, geschädigten Kapitalanlegern zur Seite zu stehen, um ihnen Wege aus der Schuldenfalle zu bieten und Möglichkeiten aufzuzeigen, ihr eingesetztes Kapital zu retten. Hierbei dient der Verein insbesondere als Informationsportal für geschädigte Kapitalanleger, wobei wir uns als unabhängiges Sprachrohr der Anleger verstehen und deren Interessen vertreten.
Ihr Vorteile einer Mitgliedschaft

Medienfonds

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.