Darlehens- und Lebensversicherungsverträge - Verbraucher haben die Möglichkeit des Widerrufs

Dass einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung gerade aktuell hohe Bedeutung beigemessen wird, zeigt sich in der Beratungspraxis des Schutzvereins für Rechte der Bankkunden e.V.

So können viele Verbraucher noch heute von einer falschen Widerrufsbelehrung in ihren Lebensversicherungsverträgen / Kreditverträgen profitieren, wenn hier keine ordnungsgemäße Belehrung über die Widerrufsmöglichkeit erfolgt ist.

Bettina Wittmann, Vorstand des Schutzvereins für Rechte der Bankkunden e.V.:

„In seiner Entscheidung vom 07.05.2014 (IV ZR 76/11) hat der BGH die Widerrufsmöglichkeit bei Lebensversicherungsverträgen anerkannt, wenn der Versicherungsnehmer nicht ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeiten aufgeklärt wurde. Selbiges gilt auch bei einem Verbraucherkreditvertrag, oftmals die Banken die damals geltende Musterwiderrufsbelehrung einer eigenen Korrektur unterzogen hatten, was zur Vorlage hat, dass sich die Banken nach der Rechtsprechung des BGH nicht auf die Gesetzlichkeitsfiktion der Musterwiderrufsbelehrung berufen können. Ergibt sodann die Prüfung eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung, dann können Kreditnehmer noch zum jetzigen Zeitpunkt diesen Widerruf ausüben“.

Deswegen könnte es sich durchaus lohnen, bestehende Kreditverträge / Lebensversicherungsverträge zu überprüfen, wobei es hier immer auf den Einzelfall ankommt. So bezog sich das Urteil des BGH zu Lebensversicherungen vor allem auf das sogenannte „Policenmodell“, welches zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurde.

Verbraucher, die aus einem Lebensversicherungsvertrag / Kreditvertrag aussteigen möchten, sollten daher anwaltlichen Rat in Anspruch nehmen.

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. bietet die Option zur Prüfung der einzelnen Widerrufsbelehrungen in den zugrundeliegenden Verträgen.

Weitere Informationen hierzu unter info@schutzverein.org.

Zurück

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, geschädigten Kapitalanlegern zur Seite zu stehen, um ihnen Wege aus der Schuldenfalle zu bieten und Möglichkeiten aufzuzeigen, ihr eingesetztes Kapital zu retten. Hierbei dient der Verein insbesondere als Informationsportal für geschädigte Kapitalanleger, wobei wir uns als unabhängiges Sprachrohr der Anleger verstehen und deren Interessen vertreten.
Ihr Vorteile einer Mitgliedschaft