Massive Prospektfehler bei den Leasingsfonds-Gesellschaften MLR 1 und 2 Beteiligungs GmbH & Co. KG - Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. empfiehlt betroffenen Anlegern eine anwaltliche Beratung

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. hatte bereits in der Vergangenheit um das von der Staatsanwaltschaft Regensburg gegen die Prospektverantwortlichen der MLR-Gesellschaften eingeleitete Ermittlungsverfahren berichtet.

Deswegen empfiehlt der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. jedem betroffenen Anleger die anwaltliche Beratung um diese Fondsbeteiligung, unseres Erachtens allein schon wegen der in das Fondsvolumen einkalkulierten Weichkosten das gesamte Fondsmodell von Anfang an zum Scheitern verurteilt war.

Damit richten sich mögliche Schadensersatzansprüche auch und gerade gegen die die Beteiligung vertreibenden Anlageberater, welche grundsätzlich zur Plausibilitätsprüfung des empfohlenen Anlagemodells verpflichtet gewesen wären.

Bettina Wittmann, Vorstand des Schutzvereins für Rechte der Bankkunden e.V.:

„In den von uns geführten Rechtstreitigkeiten wird zwar eine umfassende Plausibilitätsprüfung des jeweiligen Fondsmodell behauptet; allerdings erschließt es sich uns nicht, welchen Sinn eine Beteiligung an einer MLR-KG haben kann, wenn dort 25% Weichkosten in das Fondsvolumen einkalkuliert waren. Mitunter war unserer Erfahrung nach von den agierenden Anlageberatern auch von „sagenhaften Rentabilitätsmöglichkeiten“ die Rede, wohingegen unserer Meinung nach das gesamte Fondsmodell von Anfang an zum Scheitern verurteilt war“.

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. ermöglicht betroffenen Anlegern eine grundsätzlich kostenfreie Erstbewertung möglicher Ersatzansprüche gegen die Verantwortlichen.

Für weitere Rückfragen können Sie sich jederzeit per Email unter dem Stichwort „MLR“ an den Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. wenden.

Zurück

Der Schutzverein für Rechte der Bankkunden e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, geschädigten Kapitalanlegern zur Seite zu stehen, um ihnen Wege aus der Schuldenfalle zu bieten und Möglichkeiten aufzuzeigen, ihr eingesetztes Kapital zu retten. Hierbei dient der Verein insbesondere als Informationsportal für geschädigte Kapitalanleger, wobei wir uns als unabhängiges Sprachrohr der Anleger verstehen und deren Interessen vertreten.
Ihr Vorteile einer Mitgliedschaft